Materialengpass bei Baumaterial – Pressemitteilungen des BFW

Der Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsbauunternehmen Baden-Württemberg veröffentlichte am 30.04.2021 und am 05.05.2021 jeweils eine Presseerklärung zum Thema Lieferengpässe und Preissteigerungen des Baumaterials und beleuchtet darin die akute Problematik der Coronaauswirkungen auf den Immobilienmarkt.

Ursächlich für die Knappheit von Baumaterial ist die stark gewachsene Nachfrage nach Baumaterial auf dem Weltmarkt, auch bedingt durch die Corona-Pandemie. Insbesondere China und die USA kaufen verstärkt Holz in Europa ein, wodurch die Preise explodieren und es auf den Baustellen in Deutschland zu Verzögerungen kommt.

Materialmangel und extreme Preisanstiege um bis zu 50 Prozent stellt die Immobilienwirtschaft aktuell vor große Herausforderungen!

Die vollständige Pressemitteilung vom 30.04.2021 finden Sie hier.

Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung vom 05.05.2021.